Erasmus+

Das Erasmus+ Projekt bietet Berufsschülern die Möglichkeit, in einem anderen Land zu lernen und zu arbeiten. Sie können neue Fähigkeiten erlernen und ihre Sprachkenntnisse verbessern.

 

Ansprechpartner sind:

Eike Fuß und Tobias Grebe

Berufliche Schule Fahrzeugtechnik